Sauerstofftankstelle Apotheke

Die Zahl der chronisch Lungenkranken steigt stetig an. Immer mehr Patienten brauchen zum Atmen reinen Sauerstoff.

Für unterwegs haben viele der Patienten ein mobiles Sauerstoffgerät, dessen Kapazität jedoch begrenzt ist. Um die Mobilität und Lebensqualität der betroffenen Patienten zu steigern, hat die Apothekerkammer gemeinsam mit der Organisation „Österreichische Lungenunion“ in Österreich 26 Sauerstofftankstellen eingerichtet. Dort werden die mobilen Tanks kostenlos aufgeladen.

Der Patient kommt rasch und einfach zu seinem  Sauerstoff. Die Apotheken sind gut erreichbar, haben lange Öffnungszeiten und unterliegen strengen Qualitätsvorschriften.

Sauerstofftankstelle: Apotheken-Liste

sauerstoff_tankstelle2
© Österreichische Apothekerkammer/
APA-Fotoservice/Preiss